Verkehrsunfall auf der A9

Alarm: 05.01.2021 um 20:31 Uhr |

Wo: A9 Fahrtrichtung Graz

Auf der A9 Fahrtrichtung Graz kam es zu einem Unfall mit 2 PKW. Beide Lenker konnten sich selbstständig befreien und kamen ohne Verletzungen davon. Sie wurden von der Rettung zur Sicherheit ins Krankenhaus gefahren. Die PKW kamen ca. 100 Meter versetzt auf der zweiten Spur und auf der ersten Fahrspur zu stehen. Dies machte die Absperrmaßnahmen und Aufräumarbeiten etwas schwierig.

50 Ansichten0 Kommentare

©2019 Freiwillige Feuerwehr Zettling